Fandom

Avatar Fantasy Wiki

Yin-Kriegerinnen

212Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Yin-Kriegerinnen sind eine rein Weibliche Kampftruppe von Senlin eine kleine Stadt an rande der Si Wan Wüste. Sie wurden nach Avatar Yin bennant und werden von Akane angeführt wird.
Yi-Krieger.png

Ihre Individualität hat sich im Laufe der Zeit verstärkt. Die Kriegerinnen sind nicht gerade freundlich zu Fremden, die ihre Kampfkunst erlernen wollen.

KampfkunstBearbeiten

FächerBearbeiten

Die Yin-Kriegerinnen benutzen zum Kämpfen hauptsächlich metallene Kampffächer, die in ihren grünen Gürteln stecken. Unauskeklappt betrachten sie sie als Verlängerung ihres Arms und setzen sie auch so ein. Außerdem werfen sie die Fächer in ausgeklappter wie in unausgeklappter Weise.
Yin Kriegerinnen.png

SchwerterBearbeiten

Sie kämpfen auch mit Schwertern, die jedoch kürzer sind und die mit einer oder mit zwei Händen gehalten werden können. Das Schwert steckt auf der linken Seite neben dem Gürtel in einer Scheide.

SchildeBearbeiten

Die Yin-Kriegerinnen benutzen runde Schilde, die zusammen wie aufgeklappt am linken Hangelenk befestigt sind. Auf den Eisenschilden ist in der Mitte ein grünes Quadrat, in dessen Mitte wiederum ein kleiner goldener Punkt ist. Diese Schilde können sogar Feuer standhalten.

StilBearbeiten

Das Prinzip der Kampfkunst der Yin-Kriegerinnen ist es, die Kraft des Gegners im richtigen Moment gegen ihn selbst zu wenden. Außerdem können sie auch das Chi blokieren, was den Gegner für eine gewisse Zeit lähmt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki