Fandom

Avatar Fantasy Wiki

Geisterwelt

212Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Geisterwelt ist eine Welt die parallel zur realen Welt existiert. In ihr leben fast alle Geister unsterbliche übernatürliche Wesen die oft verschiedene Erscheinungen von Leben und Natur verkörpern. Alle vergangenen Leben der Avatare wohnen in der Geisterwelt. Für Geister gibt es eine Möglichkeit in die reale Welt zu kommen wenn sie dort allerdings bleiben möchten müssen sie ihre Unsterblichkeit aufgeben.

GeisterportaleBearbeiten

Die Geisterportale am Süd- und Nordpol sind eine Möglichkeit, um in die Geisterwelt zu gelangen. Hierbei betritt man sie nicht wie bei der Meditation nur mit dem Geist, sondern mit dem ganzen Körper und somit können Bändiger dort sogar bändigen. Der erste Avatar namens Wan schloss die Geisterportale nach der Harmonischen Konvergenz bei der er Vaatu in dem Baum der Zeit eingeschlossen hat, sodass kein Mensch mehr kommen kann um ihn zu befreien und um gleichzeitig mögliche Konflikte zwischen Menschen und Geistern zu vermeiden. Dadurch trennte er die beiden Welten voneinander und die Geister tanzten nicht länger in der materiellen Welt am Himmel.


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki