Fandom

Avatar Fantasy Wiki

Die Elemente

212Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Elemente werden auf der Welt gebändigt. Es gibt die Elemente Wasser, Erde, Feuer und Luft. Sie teilen die Welt in vier Nationen

Elemente.png

Sie können von den Bändigern kontrolliert werden und bestimmen das alltägliche Leben und auch den Charakter der jeweiligen Person. Nur der Avatar ist in der Lage alle vier Elemente zu beherrschen.

Die vier ElementeBearbeiten

WasserBearbeiten

Wasser ist fein, heiter und ruhig, und somit der Gegensatz zu Feuer. Trotzdem kann es auch wild und stark sein. Es bringt Leben, was durch die Kraft des Heilens bekannt ist.Sie können das Wasser in allen Aggregatszuständen Bändigen.

ErdeBearbeiten

Erde ist stark, geduldig und zäh, und somit das gegensätzliche Element zu Luft. Sie sind in der Lage Erde in sämtlichen Zuständen zu kontrollieren.

FeuerBearbeiten

Feuer bringt Licht und Wärme und ist deswegen auch der Gegensatz zu Wasser. Die Sonne hat einen positiven Effekt auf die Feuerbändiger.

LuftBearbeiten

Luft ist sorglos und ausweichend, trotzdem aber auch entschlossen und unaufhaltsam. Es ist das gegensätzliche Element zu Erde.

Die Nationen und deren ElementeBearbeiten

Wasserstämme Wasser
Erdkönigreich Erde
Luftnomaden Luft
Feuernation Feuer

Herkunft des BändigensBearbeiten

Das Bändigen der Elemente entstand indem die Menschen versuchten, das Bändigen verschiedener Tiere nachzuahmen.

  • Wasser: Die Bewohner der Wasserstämme erkannten die Macht des Mondes, der die Wassermassen über den Globus bewegt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki